Vrangfoss

Moderator: Rüdiger Fecht

Vrangfoss

Beitragvon Rüdiger Fecht » Samstag 16. November 2013, 10:53

Der Telemarkkanal wird als "Hurtigrute" zwischen Ost- und Westnorwegen bezeichnet und war früher wichtigster
Verkehrsweg für Menschen, Vieh, Waren und Holz zwischen den oberen und unteren BezirkenTelemarks.
Innerhalb von nur 5 Jahren Bauzeit sprengten sich damals 500 Männer den Weg durch die Bergwelt der Telemark.
Mit Hilfe von insgesamt 18 Schleusenkammern wurde die 105 km lange Strecke mit einem Höhenunterschied von
72 Metern von Skien hinauf nach Dalen im Binnenland gebaut. Bei seiner Fertigstellung im Jahr 1892 wurde er in
Europa als “achtes Weltwunder“ bezeichnet.

DSC_0260 Kopie.jpg
DSC_0260 Kopie.jpg (176.2 KiB) 4596-mal betrachtet


DSC_1431 Kopie.jpg
DSC_1431 Kopie.jpg (197.71 KiB) 4596-mal betrachtet
Vrangfoss ist die größte Schleuse des Telemarkkanals. Es gibt fünf separate Schleusenkammern, die
Tore sind jeweils etwa acht Meter hoch und wiegen 11,5 Tonnen. Die Torbalken sind ca. 34,5 cm bis
28 cm stark und bis zu ca. 51 cm breit.


DSC_1441 Kopie.jpg
DSC_1441 Kopie.jpg (205.7 KiB) 4596-mal betrachtet


DSC_1452 Kopie.jpg
DSC_1452 Kopie.jpg (198.78 KiB) 4596-mal betrachtet


DSC_0226 Kopie.jpg
DSC_0226 Kopie.jpg (177.39 KiB) 4596-mal betrachtet
Die Schleusentore werden auch heute noch von Hand bedient.


DSC_0189 Kopie.jpg
DSC_0189 Kopie.jpg (210.21 KiB) 4596-mal betrachtet


DSC_0196 Kopie.jpg
DSC_0196 Kopie.jpg (223.38 KiB) 5921-mal betrachtet


DSC_0206 Kopie.jpg
DSC_0206 Kopie.jpg (227.56 KiB) 4596-mal betrachtet
Die M/S Telemarken wurde 1951in Schweden gebaut und fährt seit 1988 auf dem Telemarkkanal zwischen
Akkerhaugen und Lunde. Das Kanalschiff ist 26 Meter lang und 5,62 Meter breit. Auf der M/S Telemarken
sind 140 Passagiere zugelassen.


Gruß, Rüdiger
Benutzeravatar
Rüdiger Fecht
Moderator
 
Beiträge: 242
Bilder: 261
Registriert: Dienstag 7. September 2010, 19:25
Wohnort: Erkenbrechtsweiler

Re: Vrangfoss

Beitragvon eurythmister » Samstag 16. November 2013, 20:26

Hallo Rüdiger,

danke für Deinen Bericht mit den tollen Bildern.
Ich wußte gar nicht, dass es in Norwegen so was gibt.
Wenn man an skandinavische Kanäla denkt, denkt man
ja doch meißtens an den Göta- oder den Dalslandkanal.


Gruß Heyden
Benutzeravatar
eurythmister
Administrator
 
Beiträge: 1056
Bilder: 363
Registriert: Montag 9. August 2010, 08:35
Wohnort: Edemissen

Re: Vrangfoss

Beitragvon Südschwede » Montag 18. November 2013, 12:38

Da wir einen Urlaub in Dalen verbracht haben, kennen wir ein Stück vom Telemarkkanal. Nicht nur der Kanal ist sehenswert, die Landschaft ist es ebenfalls.
Dein Bericht ist informativ und interessant - danke!

Bärbel
Südschwede
 
Beiträge: 151
Bilder: 437
Registriert: Montag 30. August 2010, 20:39
Wohnort: Barth


Zurück zu Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron