Papa - Sohn Wanderung zum Kjeragbolten ...

Moderator: Rüdiger Fecht

Papa - Sohn Wanderung zum Kjeragbolten ...

Beitragvon Rüdiger Fecht » Donnerstag 5. November 2015, 20:13

am 10. Geburtstag meines Sohnes.

Leider konnte meine Frau und Tochter nur das erste Drittel bis zum Litle Stordalen mitwandern.
Meine Frau hatte sich 3 Tage zuvor an den Jettegryter bei Haugsjåsund den kleinen Zeh am rechten Fuß
gebrochen. So wurde es eine Männer Wanderung, die es in sich hat.


DSCF6515.JPG
Alternativer Parkplatz am Lysevegen bei Kilometerstein 8,5. Von hier spart man sich einen großen Teil
des ersten mühsamen Anstiegs bis zum Litle Stordalen und auch die 100 NOK Parkgebühr am Øygardstølen
(Adlernest) ...


DSCF6525.JPG
Litle Stordalen ...


DSCF6529.JPG



DSCF6534.JPG



DSCF6531.JPG
Immer schön den "T" nach ...


DSCF6550 bea..jpg



DSCF6564.JPG



DSCF6641.JPG



DSCF6614.JPG



DSCF6600.JPG



DSCF6601.JPG



DSCF6597.JPG



DSCF6616.JPG
Bis von Jedem ein Bild gemacht ist, muss man etwas Geduld haben ...


DSCF6634.JPG
Der Kjeragbolten, ist ein ca. 5 m³ großer Monolith ...


DSCF6686.JPG



DSCF6696.JPG
Blick auf das Adlernest (Øygardstølen) ...


DSCF6699.JPG



DSCF6704.JPG



DSCF6712.JPG
Zum Glück hat mein Sohn das Schild erst am Ende zu Gesicht bekommen ...



Fazit :
Fantastische, unbeschreibliche Ausblicke auf den Lysefjord und nach Lysebotn - sind der Wahnsinn.
Anstrengend, aber ein Besuch ist Pflicht! Wer in der Nähe von Stavanger ist, muss unbedingt zum Kjerag.


Gruß, Rüdiger
Benutzeravatar
Rüdiger Fecht
Moderator
 
Beiträge: 242
Bilder: 261
Registriert: Dienstag 7. September 2010, 19:25
Wohnort: Erkenbrechtsweiler

Re: Papa - Sohn Wanderung zum Kjeragbolten ...

Beitragvon alter-schwede! » Freitag 6. November 2015, 11:31

Hallo Rüdiger,
eine schöne Tour zum Geburtstag Deines Sohnes. Es war sicher ein unvergessliches Abenteuer für Euch.
Wie ich dem Schild am Ende des Berichtes entnehmen kann, ist es schon eine ansträngende Tour gewesen.

Danke fürs zeigen.
Många hälsningar!

Sönke

Ingen kann allt, men alla kan något
Benutzeravatar
alter-schwede!
 
Beiträge: 286
Bilder: 25
Registriert: Montag 23. August 2010, 18:37
Wohnort: Dithmarschen

Re: Papa - Sohn Wanderung zum Kjeragbolten ...

Beitragvon RoterBaron » Freitag 6. November 2015, 11:41

Da wäre ich gern dabei gewesen. War ja wohl super Fotowetter. Ich finde das Foto mit der Schlange für ein Foto sehr witzig.
Viele Grüße
EKS
Benutzeravatar
RoterBaron
 
Beiträge: 388
Bilder: 336
Registriert: Samstag 4. September 2010, 15:13
Wohnort: Wolfenbüttel

Re: Papa - Sohn Wanderung zum Kjeragbolten ...

Beitragvon eurythmister » Samstag 7. November 2015, 21:03

Hallo Rüdiger,

da hast Du eine tolle Beschreibung mit ebenso guten Bilder Eures Aufstiegen zum Kjeragbolten eingestellt.
Wenn ich mir das Höhenprofil anschaue, habt Ihr was ordentliches geleistet. Ein unvergessliches Erlebnis für Vater und Sohn.
Da wünsch ich Euch noch mehr von!!!
Många hälsningar
Heyden
Benutzeravatar
eurythmister
Administrator
 
Beiträge: 1056
Bilder: 363
Registriert: Montag 9. August 2010, 08:35
Wohnort: Edemissen


Zurück zu Trekking - Wandern - Outdoor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron