Welche App's nutzt ihr?

Welche App's nutzt ihr?

Beitragvon Rüdiger Fecht » Freitag 6. Juli 2018, 11:06

Hey Forum,

mich würde mal interessieren, welche sinnvollen App's ihr so auf euren Smartphones nutzt und die ihr unbedingt
weiterempfehlen müsst.

WhatsApp kenn ich schon ;)

Mich würden App's zum fotografieren, zur Natur, zu Landkarten, für Outdooraktivitäten usw. interessieren.


Gruß und danke für eure Tipps,

Rüdiger
Benutzeravatar
Rüdiger Fecht
Moderator
 
Beiträge: 242
Bilder: 259
Registriert: Dienstag 7. September 2010, 19:25
Wohnort: Erkenbrechtsweiler

Re: Welche App's nutzt ihr?

Beitragvon Herr Jeh » Freitag 6. Juli 2018, 14:05

Die beste Kombination für Offline-Navigation ist mMn

Locus Map (Free) in Verbindung mit freien Karten.
Alternativ wird auch gerne Orux Maps genommen. Beide Apps laufen leider (!!!) nur auf Android :(

Als Karten nehme ich welche z.B. von
OpenAndroMaps: https://www.openandromaps.org/
oder spezielle schwedische dank Freigabe von Lantmäteriet:
Infos: https://www.utsidan.se/blogs/ornsatrarn ... ndroid.htm
Karten (für Schweden) http://bengt.nolang.se/kartor/

Ganze Länder Offline und mit Radwegen, Trampelpfaden etc. Parallel haben wir zwar immer noch ne Papierkarte im Rucksack.
Baer so ist das schon sehr angenehm.
Grüße
Markus
Herr Jeh
 
Beiträge: 187
Bilder: 82
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2013, 23:10

Re: Welche App's nutzt ihr?

Beitragvon Rüdiger Fecht » Freitag 6. Juli 2018, 16:42

Hallo Markus,

danke für deinen Tipp! Leider nutzen wir das andere System …

Nutzt du auch irgendwelche App's zum fotografieren?


Gruß, Rüdiger
Benutzeravatar
Rüdiger Fecht
Moderator
 
Beiträge: 242
Bilder: 259
Registriert: Dienstag 7. September 2010, 19:25
Wohnort: Erkenbrechtsweiler

Re: Welche App's nutzt ihr?

Beitragvon eurythmister » Freitag 6. Juli 2018, 18:05

Hallo Rüdiger,

ich nutze leider auch wohl Dein System.
Zum fotografieren habe ich:

- Long Exposure Calculater zum berechnen der Verschlusszeit bei ND-Filtern
- Sunsurrveyer zeigt Dir immer den rcihtigen Sonnenstand an. Gut um Sonnenuntergänge zu planen.

ansonsten hab ich noch

App für Geocaching
ESRA für schwedischen Radioempfang
Outdooractive - ist eine Wanderapp (ist aber noch im Test)
Komoot - ebenfalls eine Wanderapp usw. auch noch im Test

Brandrisk ute - eine schwedische App, bei der Du sehen kannst wie groß die Brandgefahr bei Dir gerade ist.

Außerdem schlepp ich oft noch mein Garmin mit mir rum da ist Mittelschweden als Topo drauf.
Många hälsningar
Heyden
Benutzeravatar
eurythmister
Administrator
 
Beiträge: 1017
Bilder: 351
Registriert: Montag 9. August 2010, 08:35
Wohnort: Edemissen

Re: Welche App's nutzt ihr?

Beitragvon RoterBaron » Dienstag 10. Juli 2018, 07:50

{:-D Ihr werdet es nicht glauben, ich habe gar kein Smartphone. Somit keine Apps. Ich lebe trotzdem :mrgreen:
Viele Grüße
EKS
Benutzeravatar
RoterBaron
 
Beiträge: 370
Bilder: 294
Registriert: Samstag 4. September 2010, 15:13
Wohnort: Wolfenbüttel

Re: Welche App's nutzt ihr?

Beitragvon Herr Jeh » Mittwoch 11. Juli 2018, 10:37

Naja ich nutze halt v.a. Offline-Karten-Apps und da sieht es bei iOS auch bezahlter Weise eher mau aus :/

Als "Orte-Erinnerungs-App" kann ich übrigens Epicollect empfehlen.
Mit dem ODK System kann man sich selbst eine App gestalten, mit der man bequem ein Feldtagebuch führen kann.
Also Koordinaten, Photos, Notizen etc. von besuchten Orten zusammenführen und in eine Datenbank speichern.
Grüße
Markus
Herr Jeh
 
Beiträge: 187
Bilder: 82
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2013, 23:10

Re: Welche App's nutzt ihr?

Beitragvon alter-schwede! » Mittwoch 11. Juli 2018, 10:59

Nutze auch FotoTool -
https://play.google.com/store/apps/deta ... e.fototool
damit kannst Du z.B. Nacht und Langzeit Belichtungen berechnen, generelle Belichtung und ND Filter, Schärfentiefe, Sonnen- und Mondphasen, Zeitrafferberechungen usw.
Många hälsningar!

Sönke

Ingen kann allt, men alla kan något
Benutzeravatar
alter-schwede!
 
Beiträge: 277
Bilder: 11
Registriert: Montag 23. August 2010, 18:37
Wohnort: Dithmarschen

Re: Welche App's nutzt ihr?

Beitragvon Herr Jeh » Dienstag 21. August 2018, 22:08

Hier ein Tipp aus dem Off bzw. On ;)

Für iOs kann ich für die Nutzung in Schweden zwei Apps besonders empfehlen:
https://itunes.apple.com/se/app/backwat ... id11056035
Backwater Maps

und vor allem

https://itunes.apple.com/se/app/swedish ... 1118542280
Swedish Moutain Maps

Beide Apps nutzen kostenlos (und legal) die offiziellen schwedischen Topo-Karten des Lantmäteriets.
Swedish Moutain Maps sogar offline.
Damit hat man die Topo-Karten immer dabei und kann so sehr bequem und fix im Fjäll chekcne wo man sich gerade befindet.
Ich habe zwar immer Papierkarten und Kompaß einstecken...aber habe sie in diesem Sommer, außer zur vorherigen Tourplanung, nicht benötigt.

Von mir alle Daumen hoch!

...ich bin dann mal wieder weg, die herrlichen 18°C tagsüber genießen 8-)
Grüße
Markus
Herr Jeh
 
Beiträge: 187
Bilder: 82
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2013, 23:10

Re: Welche App's nutzt ihr?

Beitragvon eurythmister » Mittwoch 22. August 2018, 17:48

Wo sind denn jetzt 18 Grad?
Danke auch für die Tipps, werd ich mir gleich mal anschauen.
Många hälsningar
Heyden
Benutzeravatar
eurythmister
Administrator
 
Beiträge: 1017
Bilder: 351
Registriert: Montag 9. August 2010, 08:35
Wohnort: Edemissen

Re: Welche App's nutzt ihr?

Beitragvon Herr Jeh » Donnerstag 23. August 2018, 22:30

eurythmister hat geschrieben:Wo sind denn jetzt 18 Grad?


Neben tlw. nur 10° C, die wir auch schon hatten, waren es heute angenehme ca. 17°C und immer wieder Sonne im nördlichsten Rand Dalarnas 8-)

@Topic
Swedisch Mountain Maps ist wirklich extrem dufte!
Man kann sogar live ausnorden (toll um Berge um einen herum zu bestimmen), schnell Distanzen messen etc.
Jetzt noch eine Tracking-funktion und für Schweden wäre das die ideale App! (Ist es aber auch ohne mMn)
Grüße
Markus
Herr Jeh
 
Beiträge: 187
Bilder: 82
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2013, 23:10


Zurück zu Was sonst noch gesagt werden sollte ...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron