Weiter Trockenheit in Schweden

Re: Weiter Trockenheit in Schweden

Beitragvon Herr Jeh » Samstag 21. Juli 2018, 15:04

Die aktuelle Karte vom expressen ist heftig:

https://f.cdn-expressen.se/images/36/46 ... 632@60.jpg
Grüße
Markus
Herr Jeh
 
Beiträge: 189
Bilder: 82
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2013, 23:10

Re: Weiter Trockenheit in Schweden

Beitragvon dreesi » Samstag 21. Juli 2018, 16:08

Hey Markus,

hab deine Info mal im Campingforum benutzt.

Gruß
Andreas
Skandinavische Fotografien

http://www.drees.dk
Benutzeravatar
dreesi
 
Beiträge: 286
Bilder: 124
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 16:50

Re: Weiter Trockenheit in Schweden

Beitragvon Herr Jeh » Montag 23. Juli 2018, 17:56

Bin ja mal gespannt....in 3 Wochen wollte ich schon nördlich des Idre-Fjälls meinen Kaffee schlürfen...

Ist ne doofe Kiste. Den Vermieter will man nicht mit Panik nerven (die ich auch nicht habe), allerdings möchte man dann auch nicht mit der Familie vor nem Haufen Asche sitzen, bzw. bei der Anreise ggf. noch Wege für Rettungsfahrzeuge mitbenutzen (auch wenn das eher akademisch sein dürfte), also nicht im Weg stehen :?

:(

Naja ich denke immer positiv und habe im Haribo-Fabrikverkauf 50kg Marshmellows gekauft {:-D
Grüße
Markus
Herr Jeh
 
Beiträge: 189
Bilder: 82
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2013, 23:10

Re: Weiter Trockenheit in Schweden

Beitragvon eurythmister » Montag 23. Juli 2018, 18:34

Ach, das wird schon Markus.
Ansonsten: In 4 Wochen ist unser Häuschen frei :-)

Idre-Fjäll ist ne gute Idee. Vielleicht schnappe ich mir im Herbst unsere Knutschkugel und fahr da mal hin.
Många hälsningar
Heyden
Benutzeravatar
eurythmister
Administrator
 
Beiträge: 1025
Bilder: 354
Registriert: Montag 9. August 2010, 08:35
Wohnort: Edemissen

Re: Weiter Trockenheit in Schweden

Beitragvon Herr Jeh » Montag 23. Juli 2018, 18:40

An dein Häuschen hatten wir schon gedacht... 8-)

Aber wie gesagt, ich bin guter Dinge...und wollte diesmal endlich mal wieder ohne Räder auf dem Heckträger verreisen ;)
Grüße
Markus
Herr Jeh
 
Beiträge: 189
Bilder: 82
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2013, 23:10

Re: Weiter Trockenheit in Schweden

Beitragvon eurythmister » Montag 23. Juli 2018, 20:44

Mit zwei Rädern kann ich zur Not auch noch dienen. :-)
Många hälsningar
Heyden
Benutzeravatar
eurythmister
Administrator
 
Beiträge: 1025
Bilder: 354
Registriert: Montag 9. August 2010, 08:35
Wohnort: Edemissen

Re: Weiter Trockenheit in Schweden

Beitragvon RoterBaron » Montag 6. August 2018, 12:12

Ja und es ist richtig trocken. Die Pflanzen und Rasenfläschen sind vielerorts ähnlich einer Wüste.

Hier nur zwei Beispiele.


vertrocknet2.jpg


trocken.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße
EKS
Benutzeravatar
RoterBaron
 
Beiträge: 374
Bilder: 305
Registriert: Samstag 4. September 2010, 15:13
Wohnort: Wolfenbüttel

Vorherige

Zurück zu Nachrichten & Aktuelles aus dem Norden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron