MareTV

Wer sich im Fernsehprogramm gut auskennt, oder einen guten Link zu einem Film über den Norden hat, kann sich hier austoben.

MareTV

Beitragvon RoterBaron » Samstag 11. Januar 2020, 11:18

Am Donnerstag den 16.01 zeigtder NDR gleich zwei interessante Folgen von MareTV.

Weiße Wildnis im Osten Grönlands

Donnerstag, 16. Januar 2020, 20:15 bis 21:00 Uhr
Fjorde, Gletscher und die höchsten Berge der Arktis: Der Osten Grönlands mit seiner spektakulären Natur ist eine der am dünnsten besiedelten Regionen der Erde. Die Menschen leben hier extrem abgeschieden, sind zur Versorgung auf Helikopterflüge angewiesen. Trotz rauer Bedingungen pflegen die Bewohnerinnen und Bewohner hier liebevoll ihre Traditionen und genießen sogar bei minus 20 Grad ihre Freizeit im Freien.

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/mare_tv/mareTV-Groenland-AT,sendung986526.html

An der Eismeerküste - Norwegens frostiger Norden

Donnerstag, 16. Januar 2020, 21:00 bis 21:45 Uhr
Wenn der Winter den hohen Norden fest im Griff hat, kommen die Menschen am Eismeer so richtig in Schwung. Die Gegend rund um die Hafenstadt Kirkenes zählt zu den kältesten und rauesten Regionen Norwegens, aber auch zu den lebendigsten. Vogelkundler, Eisbader und Extremsportler lieben die atemberaubende Natur am Rande Europas. Und nicht nur sie: Auch die gigantischen Kamtschatka-Krabben haben sich hier breit gemacht, zur Freude der Fischer. In Russland wurden sie gezielt ausgesetzt, haben sich explosionsartig vermehrt und die Staatsgrenze unter Wasser längst überschritten. Die Nähe zum riesigen Nachbarland Russland ist im Norden Norwegens ohnehin allgegenwärtig.

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/mare_tv/An-der-Eismeerkueste-Norwegens-frostiger-Norden,sendung856948.html
Viele Grüße
EKS
Benutzeravatar
RoterBaron
 
Beiträge: 423
Bilder: 360
Registriert: Samstag 4. September 2010, 15:13
Wohnort: Wolfenbüttel

Re: MareTV

Beitragvon Südschwede » Donnerstag 16. Januar 2020, 12:24

Schade, aber diese Sendungen werde ich verpassen. Wir sehen uns zu dieser Zeit einen Bildervortrag zum Norden Norwegens an. Und da wollen wir in diesem Sommer hin!
Danke für die Info!

Bärbel
Südschwede
 
Beiträge: 164
Bilder: 451
Registriert: Montag 30. August 2010, 20:39
Wohnort: Barth

Re: MareTV

Beitragvon RoterBaron » Freitag 17. Januar 2020, 07:25

Hallo Bärbel,
Du brauchst nicht darauf verzichten, die Mediathek macht es möglich.
Viele Grüße
EKS
Benutzeravatar
RoterBaron
 
Beiträge: 423
Bilder: 360
Registriert: Samstag 4. September 2010, 15:13
Wohnort: Wolfenbüttel

Re: MareTV

Beitragvon Heuki » Freitag 17. Januar 2020, 16:31

Moinsen,

vielen Dank für die Info.
Gerade den Grönlandbeitrag anngesehen.
Tobias ist alt geworden...., ich auch. :D
2004 war ich mit Tobias und seinem Cousin im Poalarstrom und den Fjorden unterwegs.
Auch ein unvergesslicher Ausflug mit seinem Hundegespann auf einem Gletscher ist mir in bester Erinnerung.
Tobias ist ein geiler Typ! An der Ostküste eine lebende Legende, schon damals.
Wenn er die Reporter..., hätte er auch im besten englisch geantwortet und deutsch versteht er leidlich gut.
Er hat für eine kurze Zeit mal in Hamburg gelebt.
Geschlafen haben wir im roten Haus bei Robert Peroni, dieser war ja auch im Film zu sehen.
Robert hat ein unglaubliches Netzwerk vor Ort und ist auch ein sehr angenehmer Mensch.
War eine kurze aber unvergeslich tolle Zeit dort.
Eckhardt, Danke für diesen Tip.

VG Frank
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Vom Naturum Trandansen nach Kalaallit Nunaat
Reisebilder aus dem Norden
Benutzeravatar
Heuki
 
Beiträge: 87
Bilder: 20
Registriert: Mittwoch 20. Oktober 2010, 11:10
Wohnort: Herzogtum Lauenburg


Zurück zu TV-Tipps & Video-Clips

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste